Bestseller

Rosenbogen ALEX Rund

Rosenbogen ALEX Rund

165,60 € 184,00 €
Rankgitter VOLCANO

Rankgitter VOLCANO

118,75 € 125,00 €
Rosenbogen MELANIE

Rosenbogen MELANIE

179,10 € 199,00 €
Rosenbogen BIANCA

Rosenbogen BIANCA

188,10 € 209,00 €

Montageanleitungen - Alle Montageanleitungen an einem Ort

Schnelle Links:

1. Montageanleitung für U-Bodenanker

2. Montageanleitung für Beton-Bodenanker

3. Montageanleitung für 4-Teile Rosenbögen

4. Montageanleitung für 5-Teile Rosenbögen

5. Montageanleitung für 5-Teile Rosenbögen mit tür

 

  

 1. Montageanleitung für U-Bodenanker

Schritt 1.

Was brauche ich? Zur Montage benötigen Sie unsere U-Haken – je nach bestelltem Produkt benötigen Sie:

• A - 2 Wandrosenbogenhaken

• B - 4 Rosenbogenhaken.

Der nächste Schritt besteht darin, den Boden vorzubereiten.

WICHTIG: Die Stelle, an der der Bogen am Boden befestigt wird, muss frei von Steinen und eben sein. Das einzige Werkzeug, das zum Zusammenbau der Haken benötigt wird, ist ein Hammer, vorzugsweise ein Gummihammer, um die Struktur des Lacks/Zinks nicht zu beschädigen.

Schritt 2.

Wie anbringen? Führen Sie die Haken durch den unteren Teil des Bogenbeins (platzieren Sie den Haken wie eine Brücke über einem Fluss), schlagen Sie dann von oben mit einem Hammer auf den Haken und hämmern Sie ihn in den Boden Ihrer Wahl.

WICHTIG: Den Haken im rechten Winkel zum Boden einschlagen, um eine Beschädigung oder ein Verbiegen des Hakens zu vermeiden. Wenn der Haken bereits bündig mit der Flachstange des Beins und dem Boden eingeschlagen ist, ist die Montage korrekt erfolgt.

Schritt 3.

Endgültiger Effekt

Genießen Sie Ihren neuen stabilen und langlebigen Bogen von Rosenbogen-Gartenkunst. Kletterpflanzen und Ihr Garten werden es lieben, was Sie für sie tun. Wir lieben Pflanzen, genau wie Sie. Vielen Dank für Ihr Vertrauen Rosenbogen-Gartenkunst Team

Bei Unklarheiten oder Fragen schreiben Sie uns bitte: info@rosenbogen-gargenkunst.de Wir sind immer für Sie da. Unser Kundendienst leistet technischen Support oder wir ersetzen Rosenbogen durch einen neuen.

montageanleitung-u-bodenanker.jpg

Montageanleitung für U-Bodenanker PDF-Format

2. Montageanleitung für Beton-Bodenanker

Schritt 1.

Was brauche ich? Zur Montage benötigen Sie unsere beton-Haken – je nach bestelltem Produkt benötigen Sie:

• A - 2 Wandrosenbogenhaken

• B - 4 Rosenbogenhaken.

• C - Beton oder anderer Mörtel Der nächste Schritt besteht darin, den Boden vorzubereiten.

Schritt 2.

Wie erfolgt der Zusammenbau?

WICHTIG: Die Stelle, an der der Bogen am Boden befestigt wird, muss frei von Steinen und eben sein. Der nächste Schritt besteht darin, die entsprechenden Löcher für den Estrich/Beton zu bohren, um unsere Erdanker zu gießen. Wir empfehlen die Herstellung eines Fundaments für einen Anker mit den Maßen B - 30 cm, H - 50cm, T - 30cm. Bei einem ordnungsgemäß gemauerten Erdanker ist oben noch ein Gewinde übrig, um den Rosenboogen daran zu befestigen.

WICHTIG: dass der Anker während der Installation gut nivelliert wird, da er die Form des Bogens beeinflusst.

Schritt 3.

Endgültiger Effekt

Wenn der Beton trocken ist, können Sie mit der Montage des Bogens fortfahren. Sie benötigen einen 13-mm-Schraubenschlüssel. Setzen Sie den unteren Teil des Beins mit den vorbereiteten Befestigungslöchern auf den hervorstehenden Teil des Erdankers (Gewinde). Ziehen Sie die Mutter mit einem 13-mm-Schlüssel fest. Vielen Dank für Ihr Vertrauen Rosenbogen-Gartenkunst Team  

Bei Unklarheiten oder Fragen schreiben Sie uns bitte: info@rosenbogen-gargenkunst.de Wir sind immer für Sie da. Unser Kundendienst leistet technischen Support oder wir ersetzen Rosenbogen durch einen neuen.

montageanleitung-beton-bodenanker.jpg

Montageanleitung für Beton-Bodenanker PDF-Format

3. Montageanleitung für 4-Teile Rosenbögen

Schritt 1.

Das Paket, wie Sie es erhalten haben, sollte einen Rosenbogen und einen Satz Schrauben für die Montage enthalten. Bitte achten Sie darauf, dass alle Rosenbogen-Elemente gleich lang sind (also: A = A und B = B). Es ist wichtig, dass Sie die Fotovorlage und Beschreibung dieses Rosenbogens von unserer Website (insbesondere Punkt B) während der Montage immerdabei haben. Die Anzahl der Elemente kann unterschiedlich sein - es hängt davon ab, welchen Rosenbogen Sie bestellt haben (siehe immer dieBeschreibung auf unserer Website).

Schritt 2.

Legen Sie die Stücke zuerst auf eine ebene Fläche. Sichern Sie den Boden, damit der Rosenbogen nicht zerkratzt wird. Sehen Sie sich das Bild auf unserer Website an und stellen Sie das „B” - Element auf die gleiche Weise ein - dieselbe Position. Ziehen Sie dann die Muttern und Schrauben zusammen. *Die Anzahl der Schrauben und Muttern kann je nach Typ (Modell) des Rosettenbogens variieren.

Schritt 3.

Um den Rosenbogen richtig und sicher am Boden zu befestigen, verwenden Sie am besten unsere Haken, auf unserer Website verfügbar. 1. Für bodenmontierte Rosenbögen empfehlen wir 4 Haken (2 auf jeder Seite) 2. Für den an der Wand montierten Rosenbogen empfehlen wir 2 Stück. Wichtig ist, dass der Rosenbogen fest und stabil befestigt ist. Dann wird es nicht gebogen und verzerrt. Wir wünschen Ihnen eine schöne Montage

Bei Unklarheiten oder Fragen schreiben Sie uns bitte: info@rosenbogen-gargenkunst.de Wir sind immer für Sie da. Unser Kundendienst leistet technischen Support oder wir ersetzen Rosenbogen durch einen neuen.

montageanleitung-4-teile-rosenbogen.jpg

Montageanleitung für 4-Teile Rosenbögen PDF-Format

4. Montageanleitung für 5-Teile Rosenbögen

Schritt 1.

Das Paket, wie Sie es erhalten haben, sollte einen Rosenbogen und einen Satz Schrauben für die Montage enthalten. Bitte achten Sie darauf, dass alle Rosenbogen-Elemente gleich lang sind (also: A = A und B = B). Es ist wichtig, dass Sie die Fotovorlage und Beschreibung dieses Rosenbogens von unserer Website (insbesondere Punkt B) während der Montage immerdabei haben. Die Anzahl der Elemente kann unterschiedlich sein - es hängt davon ab, welchen Rosenbogen Sie bestellt haben (siehe immer dieBeschreibung auf unserer Website).

Schritt 2.

Legen Sie die Stücke zuerst auf eine ebene Fläche. Sichern Sie den Boden, damit der Rosenbogen nicht zerkratzt wird. Sehen Sie sich das Bild auf unserer Website an und stellen Sie das „B” - Element auf die gleiche Weise ein - dieselbe Position. Ziehen Sie dann die Muttern und Schrauben zusammen. *Die Anzahl der Schrauben und Muttern kann je nach Typ (Modell) des Rosettenbogens variieren.

Schritt 3.

Um den Rosenbogen richtig und sicher am Boden zu befestigen, verwenden Sie am besten unsere Haken, auf unserer Website verfügbar. 1. Für bodenmontierte Rosenbögen empfehlen wir 4 Haken (2 auf jeder Seite) 2. Für den an der Wand montierten Rosenbogen empfehlen wir 2 Stück. Wichtig ist, dass der Rosenbogen fest und stabil befestigt ist. Dann wird es nicht gebogen und verzerrt. Wir wünschen Ihnen eine schöne Montage

Bei Unklarheiten oder Fragen schreiben Sie uns bitte: info@rosenbogen-gargenkunst.de Wir sind immer für Sie da. Unser Kundendienst leistet technischen Support oder wir ersetzen Rosenbogen durch einen neuen.

montageanleitung-5-teile-rosenbogen.jpg

Montageanleitung für 5-Teile Rosenbögen PDF-Format

5. Montageanleitung für 5-Teile Rosenbögen mit tür

Schritt 1.

Das Paket, wie Sie es erhalten haben, sollte einen Rosenbogen und einen Satz Schrauben für die Montage enthalten. Bitte achten Sie darauf, dass alle Rosenbogen-Elemente gleich lang sind (also: A = A und B = B). Es ist wichtig, dass Sie die Fotovorlage und Beschreibung dieses Rosenbogens von unserer Website (insbesondere Punkt B) während der Montage immerdabei haben. Die Anzahl der Elemente kann unterschiedlich sein - es hängt davon ab, welchen Rosenbogen Sie bestellt haben (siehe immer dieBeschreibung auf unserer Website)

Schritt 2.

Legen sie die teile zuerst auf eine ebene fläche. Achten sie darauf, dass der rosenbogen bei der montage am boden nicht zerkratzt wird, decken sie ggf. Den boden ab. Legen sie identische elemente gegenüberliegend in die richtige position wie schrauben sie dann alle teile mit den mitgelieferten muttern und schrauben zusammen und stellen den Rosenbogen danach auf. *Die Anzahl der Schrauben und Muttern kann je nach Typ (Modell) des Rosettenbogens variieren.

Schritt 3.

Wichtig ist, dass der rosenbogen fest und stabil befestigt und zusammengeschraubt ist, um ein verbiegen und verziehen zu vermeiden.

Schritt 4.

Platzieren Sie die Tore B1 und B2 an den dafür vorgesehenen Montagestellen (Scharnieren). Achten Sie darauf, Element D1 korrekt zu montieren, damit die Tür schließen kann

Wir wünschen Ihnen eine schöne Montage

Bei Unklarheiten oder Fragen schreiben Sie uns bitte: info@rosenbogen-gargenkunst.de Wir sind immer für Sie da. Unser Kundendienst leistet technischen Support oder wir ersetzen Rosenbogen durch einen neuen.

montageanleitung-5-teile-rosenbogen-mit-tur.jpg

Montageanleitung für 5-Teile Rosenbögen mit tür PDF-Format

Menü

Einstellungen